Sie befinden sich in der Kategorie: "Surffilm"

rawRaw The Movie ist ein außergewöhnliches Filmerlebnis – die Kunst des Surfens, des Films und der Musik in perfekter Kombination. Anschauen!

Zu haben ist der Film z.B. bei iTunes: >> weitere Informationen

Getagged mit
 

The Present

The Present

„The Present“ ist ein grandioser Film von Thomas Campbell. Außergewöhnliches Surfen, schöne Bilder und ein super Soundtrack. Anschauen und genießen.

Surfer: Dave Rastovich, Dane Reynolds, Joel Tudor, Sofia Mulanovich, C.J. Nelson, Ry Craike, Devon Howard, Dan Malloy, Harrison Roach, Kassia Meador, Jacob Stuth, Chelsea Georgenson Hedges, Chris DelMoro, Michael Junod, Ian King , Danny, Hess, Alex Knost, Rob Machado.

Erhältlich ist der Film z.B. bei amazon.de: >> Weitere Informationen

Getagged mit
 

„Warnung: Am besten zwischen 3:00 Uhr und 5:00 Uhr morgens anschauen!“ – So die offizielle Warnung der Macher von „New Emissions of Light and Sound“.

Der Film ist ein audio-visuelles Experiment, bei dem Surfszenen aus ungewöhnlichen Perspektiven mit einem sphärischen Soundtrack untermalt wurden. Zwar kann der Film bedenkenlos auch zu anderen Zeiten als zwischen 3 und 6 Uhr morgens gesehen werden, man sollte aber die Zeit haben, die Szenen auf sich wirken zu lassen. Ein ungewöhnlicher Surffilm.

Erhältlich ist der Film z.B. bei amazon.de: >> weitere Informationen

Getagged mit
 

Andrew Kidmans „Glass Love“ ist ein ruhiger und inspirierender Film mit ausgezeichnetem Soundtrack. Wunderbare Surfszenen und wirklich starke Charaktere machen diesen Film zu etwas Besonderem.

Erhältlich ist der Film z.B. bei amazon.de: >> weitere Informationen

Getagged mit
 

„Puddles in the Sky“ ist ein bildgewaltiger Film über das Surfen. Die beeindruckenden Bilder – die zudem mit einem ausgezeichneten Soundtrack unterlegt sind – zeigen Spots in Indonesien, Australien und Amerika. Ein Genuss!

Erhältlich ist der Film z.B. bei amazon.de: >> weitere Informationen

Getagged mit
 

„Melali“ ist quasi die Vervollständigung des Projektes „The Drifter“ mit Rob Machado: Making-Of und unglaublich gute Surfsessions …

Erhältlich ist der Film z.B. bei amazon.de: >> weitere Informationen

Getagged mit
 

„The California Surf Project“ dokumentiert die Reise von 2 Surfern durch Kalifornien – dem Trip ihres Lebens. Großartige Fotos, großartige Texte …

Zu haben ist das Buch z.B. bei amazon.de: >> weitere Informationen

Getagged mit
 


„Gefährliche Brandung“ wird aufgrund seines vermeintlichen Mainstream-Characters häufig unterschätzt. Dabei bietet der Film Adrenalin pur – Surfen, Skydiving und perfekte Action.

Erhältlich ist der Film z.B. bei W|BOOKS: >> weitere Informationen

Getagged mit
 


„The Endless Summer“ ist der Klassiker unter den Surffilmen. Eine Weltreise zu verschiedensten Surfspots – und immer dem Sommer hinterher. Zudem ist der Film eine Zeitreise in die Pionierzeit des Surfens.

Zu haben ist der Film zum Beispiel bei Amazon: >> weitere Informationen

Getagged mit
 

Ein beeindruckender Film über Dorian „Doc“ Paskowitz, der mit seiner Groß-Familie in einem Wohnmobil lebte und den Lebensinhalt vor allem in der Freiheit und dem Surfen suchte. Es ist wirklich ein Erlebnis, diesen Mann im Film näher kennenzulernen, in dem seine Lebenseinstellung durchaus kritisch hinterfragt. Am Ende bleibt – so viel sei verraten – ein gutes Gefühl.

Erhältlich ist der Film z.B. bei amazon.de: >> weitere Informationen

Getagged mit