Robert Peroni schildert in diesem Buch, wie er nach seiner äußerst erfolgreichen Zeit als Extrem-Alpinist und Abenteurer in eine tiefe Sinnkrise geriet und wie er in Grönland einen neuen Sinn im Leben gefunden hat. Geprägt hat ihn dort die beeindruckende Lebensweise der Inuit und deren Einstellungen zum Leben und der Natur. Ein sehr intensiver und spannender Einblick in das Leben der Inuit, der dem Leser viele Anstöße zum Nachdenken gibt. Kurzweilig, informativ, spannend, kurz: lesenswert.

Zu haben ist der Film z.B. bei amazon.de: >> weitere Informationen

Getagged mit
 

Attention – A Life in Extremes sucht und findet Antworten auf die Frage, warum sich Menschen die Extreme suchen. Exemplarisch begleitet der Film 3 Extremsportler: Guillaume Néry (World Champion Freediver), Gerhard Gulewicz (Long Distance Cyclist) und Halvor Angvik (Wingsuit Flyer) und geht der Frage nach dem warum nach. Dabei werden sowohl der Aspekt Risiko im extremen und im normalen Leben als auch die persönlichen Beweggründe der 3 Sportler beleuchtet. Kritisch, spannend und einfach phantastische Bilder. Auch der Soundtrack ist genial (Original Soundtrack).

Zu haben ist der Film z.B. bei amazon.de: >> weitere Informationen

Diese Dokumentation beschreibt in beeindruckender Weise das Leben des 2009 tödlich verunglückten Freeriders und BASE-Jumpers Shane McConkey. Der Film setzt einem Mann ein Denkmal, der seine Träume verwirklichte, dabei Grenzen überschritt und letztendlich seine Familie und viele Freunde unglücklich machte. Der Film hilft dabei, seine Ziele und Beweggründe zu verstehen, ohne sein Tun zu verherrlichen oder zu verurteilen. Das Ergebnis ist eine Reportage, die neben der Biographie von Shane McConkey vor allem durch grandiose Bilder überzeugt, die die Faszination dieser Sportarten wiedergeben.

Zu haben ist der Film z.B. bei amazon.de: >> weitere Informationen

Getagged mit
 

rawRaw The Movie ist ein außergewöhnliches Filmerlebnis – die Kunst des Surfens, des Films und der Musik in perfekter Kombination. Anschauen!

Zu haben ist der Film z.B. bei iTunes: >> weitere Informationen

Getagged mit
 

The Present

The Present

„The Present“ ist ein grandioser Film von Thomas Campbell. Außergewöhnliches Surfen, schöne Bilder und ein super Soundtrack. Anschauen und genießen.

Surfer: Dave Rastovich, Dane Reynolds, Joel Tudor, Sofia Mulanovich, C.J. Nelson, Ry Craike, Devon Howard, Dan Malloy, Harrison Roach, Kassia Meador, Jacob Stuth, Chelsea Georgenson Hedges, Chris DelMoro, Michael Junod, Ian King , Danny, Hess, Alex Knost, Rob Machado.

Erhältlich ist der Film z.B. bei amazon.de: >> Weitere Informationen

Getagged mit
 

Warum Läufer ...

Thomas Frankenbach unternimmt in diesem Buch den Versuch, über die ausgeübte Sportart Aussagen über individuelle Stärken, den Charakter und die persönlichen Chancen des Sporttreibenden zu treffen. Eine ganz andere Sichtweise auf die ausgeübten Sportarten.

Erhältlich ist das Buch in folgenden Online-Shops: W|BOOKS | amazon.de

Getagged mit
 

Bergsteiger-Film Cold

Cold

Nachdem in 26 Jahren 16 Expeditionen gescheitert sind, einen von Pakistans 8.000ern im Winter zu besteigen, gelang dies endlich am 2. Februar 2011 den Bergsteigern Simone Moro, Denis Urubko and Cory Richards. Cory Richards (der einzige Amerikaner, der je einen 8.000er im Winter bestiegen hat) filmte diese Expedition.

Dieser Film zeigt auf beeindruckende Weise die Strapazen der Besteigung aus der Perspektive von Cory Richards. Schon der Trailer ist ein Ereignis …

Zu haben ist der Film z.B. bei iTunes: >> Download

Getagged mit
 

„Warnung: Am besten zwischen 3:00 Uhr und 5:00 Uhr morgens anschauen!“ – So die offizielle Warnung der Macher von „New Emissions of Light and Sound“.

Der Film ist ein audio-visuelles Experiment, bei dem Surfszenen aus ungewöhnlichen Perspektiven mit einem sphärischen Soundtrack untermalt wurden. Zwar kann der Film bedenkenlos auch zu anderen Zeiten als zwischen 3 und 6 Uhr morgens gesehen werden, man sollte aber die Zeit haben, die Szenen auf sich wirken zu lassen. Ein ungewöhnlicher Surffilm.

Erhältlich ist der Film z.B. bei amazon.de: >> weitere Informationen

Getagged mit
 

Andrew Kidmans „Glass Love“ ist ein ruhiger und inspirierender Film mit ausgezeichnetem Soundtrack. Wunderbare Surfszenen und wirklich starke Charaktere machen diesen Film zu etwas Besonderem.

Erhältlich ist der Film z.B. bei amazon.de: >> weitere Informationen

Getagged mit
 

„Puddles in the Sky“ ist ein bildgewaltiger Film über das Surfen. Die beeindruckenden Bilder – die zudem mit einem ausgezeichneten Soundtrack unterlegt sind – zeigen Spots in Indonesien, Australien und Amerika. Ein Genuss!

Erhältlich ist der Film z.B. bei amazon.de: >> weitere Informationen

Getagged mit